2.5.2016
Ihr Weg:
Fragen & Antworten
  • Was ist Aboplus?

    Aboplus ist das Vorteilsprogramm für Abonnenten der Westdeutschen Zeitung. Die WZ bietet Ihnen mit Aboplus viele Vorteile und Erlebnisse.

  • Was ist die WZ-Karte?

    Die WZ-Karte ist Ihr ganz persönlicher Abonnentenausweis. Mit der WZ-Karte können Sie an allen exklusiven Aktionen und Erlebnissen von Aboplus teilnehmen. Sie nutzen die Karte durch einfaches Vorzeigen, dabei werden keine Daten gespeichert.

  • Wer bekommt die WZ-Karte?

    Die WZ-Karte ist exklusiv den Voll-Abonnenten der Westdeutschen Zeitung vorbehalten, also jeder natürlichen Person, die unbefristet von Montag bis Samstag die Westdeutsche Zeitung im Abonnement bezieht. Auch alle neuen Abonnenten bekommen die WZ-Karte. Die Karte ist personengebunden an den Abonnenten, jedoch an Familienmitglieder übertragbar, die im selben Haushalt wohnen.

  • Was steht auf der WZ-Karte?

    Auf der WZ-Karte finden Sie Ihren Namen sowie Ihre Kundennummer, unsere Adresse sowie die Service-Nummer 0800 / 1 452 452. Bitte unterschreiben Sie Ihre Karte auf dem Unterschriftenfeld auf der Rückseite.

  • Wie bekomme ich Rabatt auf Anzeigen?

    Bei der Schaltung von privaten Anzeigen (außer Trauer) erhalten Sie Rabatt. Die Anzeigen können Sie in allen Geschäftsstellen, WZ-Punkten und Servicestellen persönlich aufgeben. Auch telefonisch oder online können Sie Anzeigen aufgeben. Halten Sie einfach Ihre WZ-Karte bereit, geben Ihre Kundennummer an und Ihr Rechnungsbetrag wird automatisch rabattiert.

  • Was kostet die WZ-Karte?

    Für Abonnenten der Westdeutschen Zeitung ist die Karte kostenlos.

  • Was passiert, wenn ich meine WZ-Karte verloren habe?

    Bei Verlust können wir Ihnen einmalig eine WZ-Karte kostenlos ersetzen. Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center unter 0800 / 1 452 452. Jede weitere Ersatzkarte ist kostenpflichtig und wird mit 3,50 Euro berechnet.

  • Kann ich für meine Familie eine zusätzliche Karte bestellen?

    Eine Zusatzkarte für ein anderes, im Haushalt lebendes Familienmitglied können Sie unter der Service-Nummer 0800 / 1 452 452 kostenfrei bestellen. Die WZ-Karte wird auf den Namen des Familienmitgliedes ausgestellt. Für jede weitere Bestellung fällt eine Gebühr in Höhe von 3,50 Euro an.

  • Wie kann ich mich über die aktuellen Angebote von Aboplus informieren?

    Hier auf unserer Internetseite unter „Aktionen & Events“ finden Sie exklusive Angebote – auch in Ihrer Region. Schauen Sie einfach in Ihre WZ – hier finden Sie regelmäßig Aktionsanzeigen, redaktionellen Berichterstattungen und die monatliche Aboplus-Seite.

  • Bleibt die WZ-Karte auch gültig, wenn ich mein Abo kündige?

    Nein. Die WZ-Karte verliert mit dem Ende der Abo-Laufzeit ihre Gültigkeit und ist zukünftig unbrauchbar. Bitte senden Sie uns die Karte mit Beendigung des Abos zurück an: Westdeutsche Zeitung, Leserservice, Otto-Hausmann-Ring 185, 42115 Wuppertal. Oder vernichten Sie die Karte durch Zerschneiden und Entsorgen.

  • Ich bin Abonnent, habe aber noch keine WZ-Karte erhalten.

    Kein Problem: Rufen Sie unser Service-Center unter Telefon 0800 / 1 452 452 an, und wir senden Ihnen Ihre persönliche WZ-Karte zu. In der Regel erhalten Sie Ihre neue Karte nach etwa vier bis sechs Wochen.

  • Die Angaben auf meiner WZ-Karte stimmen nicht.

    In diesem Fall schicken Sie uns bitte die fehlerhafte WZ-Karte mit Ihren Änderungswünschen zu oder benachrichtigen Sie uns unter Telefon 0800 / 1 452 452. Wir werden Ihnen schnell und kostenfrei eine neue Karte zusenden. Unsere Adresse: Westdeutsche Zeitung, Leserservice, Otto-Hausmann-Ring 185, 42115 Wuppertal

  • Haben Sie noch Fragen?

    Klicken Sie hier um uns Ihre Frage zuzusenden. Wir antworten Ihnen umgehend! Auch stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 0800 / 1 452 452 zur Verfügung. (Mo-Fr 6.30 – 16 Uhr, Sa 6.30 – 12 Uhr)

Startseite | www.wz.de | Anzeigen | Abo & Service
Alle Rechte vorbehalten © Westdeutsche Zeitung